Sachbeschädigung im Sportpark

Die Fasnet 2019 ist beendet und die körperlichen Leiden langsam auskuriert.

Leider blieb es bei uns allerdings nicht nur bei körperlichen Folgen. In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde am Platz an der Straße Richtung Orsingen eine Werbebande aus der Halterung gerissen und stark beschädigt.

Neben dem Sachschaden kostet eine solch unsinnige Aktion eine Menge ehrenamtliche Arbeit.

Wer sein schlechtes Gewissen beruhigen möchte oder etwas beobachtet hat, kann sich gerne bei Vorstand Frank Veit melden.

Unser Tipp für alle, die zu viel Kraftreserven haben: Wir trainieren normalerweise Dienstag und Freitag…