ON Magazin: Veit hofft auf Serie im Abstiegskampf

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Fußballfreunde,

wir begrüßen Sie alle ganz herzlich zum Bezirksliga-Heimspiel gegen den SV Allensbach hier im Sportpark des SV Orsingen-Nenzingen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen aus Allensbach mit Ihrem Trainerteam sowie dem Schiedsrichter dieser Partie, Herrn Gabriel Palatini.

Nach einer weiteren Niederlage in Radolfzell steht man leider mit dem Rücken zur Wand. Nur eine Serie kann uns noch vor dem Abstieg retten und ich hoffe, dass wir in den folgenden Spielen auch das Glück auf unserer Seite haben um das scheinbar Unmögliche zu schaffen. Sicherlich wird die Unterstützung der Zuschauer auf eurer Seite sein und alle erwarten 100% Einsatz und Siegeswille auf dem Platz zu sehen.

In den nächsten Wochen starten auch wieder unsere anderen Aktiv- und Jugendmannschaften in die Rückrunde. Hier wünsche ich allen einen guten Start und eine möglichst verletzungsfreie Rückrunde.

Im B-Jugend Spiel am Samstag kann die Mannschaft um Trainerteam Stehle/Durner hoffentlich ihren Sieg gegen FAL bestätigen und sich weiter im Spitzenfeld festsetzen. Leider konnte dies der A-Jugend, durch zwei verdiente Niederlagen, nicht gelingen. Hier lässt im Moment Einsatz, Wille und Trainingsbeteiligung sehr zu wünschen übrig. Im Vorspiel am Sonntag um 13:00 Uhr kann man hoffentlich ein positives Ergebnis erzielen. 

Wir wünschen Ihnen allen ein spannende und faires Spiele und danken für Ihren Besuch.

Mit freundlichen Grüßen,
Frank Veit
1. Vorstand SV Orsingen-Nenzingen 2002 e.V.