Vorbericht zum BZL-Heimspielauftakt

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Fußballfreunde,

zum ersten Heimspiel in der noch jungen Bezirksligasaison gegen den FC Öhningen-Gaienhofen begrüßen wir Sie alle ganz herzlich im Sportpark des SV Orsingen-Nenzingen. Ein herzlicher Willkommensgruß gilt unseren Gästen von der Höri sowie dem Schiedsrichter der Begegnung, Herrn Sandro Pinna.

Ein ganz besonderer Gruß geht an den Trainer der Höri-Elf, Alessandro Paolantonio, der von 2010 – 2014 die sportliche Leitung unserer I. Mannschaft inne hatte und uns allen noch in guter Erinnerung ist.

Zum ersten Mal nach vielen Jahren konnte unsere I. Mannschaft mit einem Sieg in die neue Saison starten, mit einem 5:0 beim Aufsteiger SG Heiligenberg/Illmensee gelang ein souveräner und verdienter Auftakterfolg. Ohne die gute Leistung unserer Elf schmälern zu wollen, muss man sagen, dass aber das noch größere Ausrufezeichen vom FC Öhningen-Gaienhofen kam, wurde doch der Landesligaabsteiger VFR Stockach deutlich mit 4:0 bezwungen. Somit dürfte klar sein, dass im ersten Heimspiel der Saison gleich ein ganz schwerer Brocken auf das Team von Trainer Ralph Schweizer und Co-Trainer Manuel Straub wartet. Gegen die Gäste von der Höri gab es immer spannende und abwechslungsreiche Spiele und dass der FC Öhningen-Gaienhofen sich punktuell sehr gut verstärkt hat, dürfte sich herumgesprochen haben. So ist es auch kein Geheimnis dass viele Beobachter der Bezirksliga die Höri-Elf als Geheimfavorit um den Titel ausgemacht haben, neben den anderen üblichen Verdächtigen, wie z.B. dem Hegauer FV, dem SV Denkingen oder dem VfR Stockach. Ob einer der genannten oder doch ein anderer Verein sich am Ende Bezirksmeister nennen darf, werden wir nach einer langen Saison erst im nächsten Sommer wissen. Sicher ist aber, dass die Liga wieder sehr ausgeglichen sein wird, und da gilt es für unsere Mannschaft Woche für Woche mit mannschaftlicher Geschlossenheit und dem bisher gezeigten Teamgeist aufzutreten.

Unsere II., III. und die neue gegründete Frauenmannschaft starten Ende August/Anfang September in die neue Runde, ebenso die Juniorenteams. Weitere Infos hierzu finden Sie in dieser Ausgabe.

Wir laden Sie alle ein nach dem Spiel noch ein bisschen bei uns im Sportpark zu verweilen, Weizen- und Grillstand sowie unser Bar-Party-Zelt sorgen für das leibliche Wohl unserer Gäste. Zuvor aber freuen wir uns auf ein spannendes und faires Spiel, herzlichen Dank für Ihren Besuch im Sportpark des SV Orsingen-Nenzingen.

Mit freundlichen Grüßen
Alexander Seliger
Spielausschussvorsitzender SVON