ON Magazin: Grundtugenden gefragt

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Fußballfreunde,

wir begrüßen Sie alle ganz herzlich im Sportpark des SV Orsingen-Nenzingen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen vom FC Anadolu Radolfzell sowie dem Schiedsrichter Herrn André Wagner.

Nach dem letzten Heimsieg gegen den SV Allensbach war die Hoffnung groß, auch beim SV Reichenau etwas Zählbares mitzunehmen. Leider haben wir es vor allem in der ersten Hälfte versäumt den Grundstein für einen Auswärtserfolg zu legen und standen am Ende mit leeren Händen da. Bei noch 10 ausstehenden Spielen brauchen wir nun eine richtige Serie um das rettende Ufer nicht aus den Augen zu verlieren, zumal die Konkurrenz punktet und weniger Spiele absolviert hat, es hilft also nur ein Sieg.

Die Gäste aus Radolfzell kamen nach Anfangsschwierigkeiten in der Liga immer besser in Schwung. Im Hinspiel gaben wir die Partie nach einer Führung und in Überzahl leichtfertig aus der Hand. Nur wenn wir wieder über 90 Minuten unser Potential abrufen können wir bestehen, es reicht einfach nicht nur eine Stunde gut zu spielen. Trotz unserer schwierigen Lage müssen wir jetzt unseren Mann stehen, für unser Team, für die Fans, für den Verein! Ich erwarte nicht weniger als die völlige Hingabe für den Erfolg. Das beginnt mit guter Trainingsarbeit sowie vernünftiger Vorbereitung, und endet mit punktgenauer Fokussierung auf das Spiel. Einsatz, Leidenschaft, Wille und Laufbereitschaft sind Grundtugenden, die gerade jetzt gefragt sind.

In diesem Sinne: Auf geht’s !!!

Unsere II. Mannschaft konnte mit einem Sieg im Derby gegen den VfR Stockach II den dritten Tabellenplatz erobern. Am Samstag ist nun der Tabellenführer aus Zoznegg-Winterspüren zu Gast, welchen wir, zusammen mit Schiedsrichter Herrn Michael Kaleß ganz herzlich im Sportpark begrüßen. Das Hinspiel ging knapp verloren, man darf gespannt sein wie unsere Zweite gegen den Spitzenreiter besteht.

Unsere III. Mannschaft, unser Frauenteam sowie unsere Junioren treten an diesem Wochenende alle auswärts an, die Termine entnehmen Sie bitte dieser Ausgabe oder unserer Homepage sv-orsingen-nenzingen.de.

Wir wünschen allen verletzungsfreie und erfolgreiche Spiele.

Wir danken für Ihren Besuch beim SV Orsingen-Nenzingen und wünschen Ihnen allen spannende und faire Spiele

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Seliger
Spielausschussv. SV Orsingen-Nenzingen